Archiv

07.10.2007, 11:02 Uhr
Emsteker Familienfest
Am 7. Oktober steht in Emstek einmal mehr die Familie im Mittelpunkt. Der Gemeindeverband der CDU lädt zum Emsteker Familienfest ein. Gründe zum Feiern gibt es viele, so Franz-Josef Holzenkamp: "Es ist eine enorme Aufbruchstimmung in der Partei festzustellen. Insbesondere die erfolgreiche Wahl von Michael Fischer zum Bürgermeister wäre ohne die großartige Unterstützung vieler engagierter Bürger so nicht möglich gewesen." Um diesen tollen Erfolg noch einmal richtig zu feiern, findet ab 11.15 Uhr der Familientag in und um den Saalbetrieb Backhaus in Emstek statt.
Ein buntes Programm wartet dann auf alle Emsteker: Den Startschuss setzt Michael Fischer, der auf seine ersten 99 Tage im Amt als hauptamtlicher Bürgermeister eingehen wird. Eins sei schon vorweggenommen, so Michael Fischer: "Nach 99 Tagen fühle ich mich in Emstek genauso wohl wie am Anfang. Es war die richtige Entscheidung, hier zu kandidieren." Nach diesem kurzen Rück- und Ausblick, wird auch noch der Landtagsabgeordnete Clemens Große-Macke einige Grußworte an die Emsteker richten. Im Anschluss daran haben die Bürger die Möglichkeit, die Beiden "hautnah" zu erleben und in gemütlicher Atmosphäre gute Gespräche zu führen

Aber dieses Mal steht die Politik nicht so sehr im Vordergrund. Vielmehr - so zeigt auch das abwechslungsreiche Programm - werden viele interessante Sachen für die ganze Familie angeboten.

Den musikalischen Rahmen bieten die "Hot-Jazz-Stampers" und der Kinderchor Emstek. Die Jazzer stimmen mit ihrer frisch aufbereiteten Musik aus New Orleans und Chicago die Bürger gleich zu Beginn des Festes ein. Der Kinderchor wird gegen 13.00 Uhr aus seinem umfangreichen Repertoire einmal mehr die Emsteker zu begeistern wissen.

Für die Kinder gibt es selbstverständlich auch viele spannende Sachen: Kreative Spielaktionen bietet beispielsweise das Spielmobil Spielefant aus Oldenburg: So können die Kinder unter anderem lernen, Feuer zu spucken. Des Weiteren können die Kinder auf der Hüpfburg toben, Kutschenfahrten unternehmen und an einem Luftballonweitflug teilnehmen.

Nach dem Motto "Heute bleibt die Küche kalt", bietet Norbert Backhaus auch Essen aus der eigenen Küche wie Suppen, Chicken Nuggets, Pommes und Bratwurst an. Auch die sonntägliche Kaffeetafel kann auf dem Familienfest eingenommen werden - bis 16.00 Uhr gibt es ausreichend Kaffee und Kuchen.