Archiv

15.07.2007, 11:02 Uhr
Innenminster Uwe Schünemann kommt am 15.07.2007 als Gastredner auf den Margarethenmarkt zum politischen Frühschoppen.
Innenminister Uwe Schünemann wird dieses Jahr auf dem Emsteker Margarethenmarkt als Gastredner sprechen. Zu dieser politischen Veranstaltung die der HGV schon seit vielen Jahren veranstaltet, ist die ganze Gemeinde eingeladen. Ganz besonders freute sich der Vorstand, einen hochkarätigen Politiker aus Hannover nach Emstek zu bekommen.
Innenminister Uwe Schünemann
Sicherheit im Lande und Ordnung in den Städten schaffen sowie die Verwaltung reformieren: Das sind die Hauptziele, die sich Innenminister Uwe Schünemann gesteckt hat. Nach dem Abitur absolvierte Schünemann eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Seinen Grundwehrdienst leistete er beim Pionierbataillon 1 in Holzminden ab.

Seine politische Karriere begann 1979 mit dem Eintritt in die Junge Union, wo er 1981 Vorsitzender des Stadtverbandes Holzminden wurde. 1984 trat er in die CDU ein und ist seit 1997 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Holzminden. Unter anderem ist er Ratsherr der Stadt Holzminden und war von 1996 bis 1999 Bürgermeister der Stadt Holzminden. Seit 1994 ist Uwe Schünemann Mitglied des Niedersächsischen Landtages und war Innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.

Seinen politischen Höhepunkt erreichte er am 4. März 2003 mit der Berufung zum Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport.

Uwe Schünemann ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Mitglied im Lions Club Holzminden und im Sportschützen-Club Holzminden.

Sein Lebensmotto: Folge niemand. Sei du selbst.

 

Uwe Schünemann
Werneckestr. 31
37603 Holzminden

Tel.: 0 55 31-29 11
Fax: 0 55 31-25 54
E-Mail: uwe-schuenemann@t-online.de

Wahlkreisbüro:
Neue Str. 13
37603 Holzminden
Tel. 0 55 31-6 10 99
Fax 0 55 31-98 17 10