Neuigkeiten

15.02.2019, 09:58 Uhr
Neugründung einer Jungen Union Emstek
Am Dienstag sind mehrere junge, politisch motivierte Menschen aus der Gemeinde Emstek auf Einladung des Mitgliederbeauftragten des CDU Gemeindeverbandes, Johannes Kalvelage, zum Austausch ihrer Interessen in der Gaststätte Feldhaus (Halen) zusammengekommen.
Emstek - Dort berichteten zunächst der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Arnold Gerdes, der Bürgermeister der Gemeinde Emstek Michael Fischer, der ehemalige Vorsitzende der JU Emstek Volker Deselaers und der Kreisvorsitzende der JU Lukas Reinken über die Möglichkeiten der politischen Einflussnahme einer Jungen Union.

Es gab einen regen Austausch über gemeindliche sowie landes- und bundespolitische Themen unter den anwesenden Personen. Klar wurde, dass man sich erneut treffen möchte mit dem Ziel, eine Junge Union Emstek zu gründen. Deutlich wurde auch, dass nicht nur politische Themen eine Rolle spielen sollten, sondern auch diverse Events (z. B. Besuch im Landtag und Bundestag sowie kulturelle und sportliche Veranstaltungen) mit ins Auge gefasst werden sollen.
Sofern weitere Personen noch Interesse haben sich dieser Gruppe anzuschließen, können sie sich beim Mitgliederbeauftragen der CDU Emstek, Johannes Kalvelage (Tel.: 04473 929561), melden.