Konstituierende Sitzung des neu gewählten CDU Ortsverbandes Emstek

Nach der erfolgreich durchgeführten Neuwahl (27.02.21) des Ortsverbandes der CDU Emstek traf sich der neu gewählte Vorstand am 11.03.2021 zu seiner ersten konstituierenden Sitzung. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender:


Karl Trautvetter
65 Jahre
verheiratet
5 Kinder
Berufsoffizier a.D.

 

 

 

Stellvertretende Vorsitzende:


Thomas Kolbeck
52 Jahre
verheiratet
1 Kind
Dipl. Kaufmann, GGF

 

 

 


Walter Lohmann
57 Jahre
verheiratet, 4 Kinder, Fahrlehrer, selbstständig

 

 

 

 


Dirk Vaske
36 Jahre
verheiratet
Informatiker

 

 

 

Als Beisitzer wurden durch den Vorstand einstimmig gewählt:

Bernhard Sieverding

44 Jahre
verheiratet
4 Kinder
Dipl. Ing. (FH), selbstständig

 

 

 


Daniel Picard

39 Jahre
verheiratet
2 Kinder
Gesellschafter Geschäftsführer

 

 

Corona-konform wurde diese erste Versammlung per Videokonferenz durchgeführt.

Der neue Ortsvorstand Emstek hat für sich folgende Arbeitsschwerpunkte festgelegt:

  • Intensivierung und Verbesserung des Informationsaustauschs durch:
    1. Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen,
    2. Befragungen zu aktuellen Thematiken,
    3. Einbindung in Entscheidungsprozesse.
  • Aktives Einbringen Ihrer/unserer Vorstellung zur weiteren Ausgestaltung und Weiterentwicklung unseres Heimatortes.
  • Weiterer Aufbau eines aktiven und handlungsfähigen Ortsverbandes. Wir wollen unsere Kandidaten auf allen Ebenen etablieren und unterstützen sowie durch entsprechende Nachwuchsarbeit eine auf die Zukunft und an der Basis ausgerichtete, aktive und handlungsfähige Parteiorganisation etablieren.
  • Begleitende Maßnahmen (in Abhängigkeit der Corona- Rahmenbedingungen) zu aktuellen Entwicklungen in unserer Gemeinde wie:
    1. Informationsveranstaltungen in Verbindung mit Sport und Kultur sowie geselligem Zusammensein,
    1. Begehung von Entwicklungsschwerpunkten (Führungen, Fahrradtour etc.).

In erster Linie ist es unser Anliegen verstärkt in Kontakt mit unseren Parteimitglieder und interessierten Bürgern unserer Gemeinde zu treten. Die Ortsverbände sind die tragende Basis für jede Art der politischen Arbeit, egal auf welcher Ebene. Die politische Arbeit muss mit der Basis verankert sein und darf nicht losgelöst davon bzw. nicht nachvollziehbar vonstatten gehen.

Unser Ziel ist es den Willen der Basis aufzunehmen und präsent zu vertreten. Durch gegenseitige Information und Austausch von Meinungen und Argumenten wollen wir diese Entwicklung aktiv angehen und alle politisch interessierten Bürger unserer lebens- und liebenswerten Gemeinde einladen sich aktiv in die Gestaltung unseres Gemeinwesens einzubringen.

Der Vorstand des OV Emstek