Neuigkeiten

03.08.2016, 10:43 Uhr | Heinz Janßen - CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender
CDU eröffnet Kommunalwahlkampf am kommenden Sonntag
CDU und ihre 27 Ratsbewerber/innen laden zur Fahrrad-Sternfahrt nach Emstek
Musik, Getränke, Kaffee und Kuchen und Bratwurst zu Selbstkostenpreisen - Alle politisch Interessierten sind eingeladen - Familien-Radtour nach Emstek ist angesagt
Emstek -
Am kommenden Sonntag, 7. August 2016, um 15.00 Uhr, eröffnet die CDU in der Gemeinde Emstek den Wahlkampf um die 26 Sitze im Gemeinderat, von denen sie in der aktuellen Ratsperiode 21 Sitze besetzt. Diese Zahl soll gehalten und möglichst ausgebaut werden. Außerdem will die CDU ihre Zahl der Kreistagsitze von zurzeit zwei mit ihren vier Kreistagskandidaten möglichst weiter ausbauen, nach dem Motto "Mehr Emstek im Kreistag".
"Oberstes Ziel der CDU", so Gemeindeverbandsvorsitzender Heinz Janßen und der Vorstand, "ist die Erreichung einer sehr hohen Wahlbeteiligung. Woanders als auf der kommunalen Ebene in der Gemeinde und im Kreis können die Bürgerinnen und Bürger so direkt Einfluss auf die örtlichen Entscheidungen nehmen und diese auch Tag für Tag begleiten und überprüfen. Denn diese Entscheidungen kommen ihnen unmittelbar und direkt zugute oder betreffen sie oft auch sehr persönlich."
 
In Bühren treffen sich die Teilnehmer um 14.30 Uhr auf dem Dorfplatz. In Drantum ist der Fischimbiss Heyer um 14.30 Uhr der Treffpunkt und in Garthe um 14.30 Uhr das "Hus för dei Burschup".
Die Teilnehmer aus Halen treffen sich um 14.30 Uhr auf dem Dorfplatz/ZOB, die Teilnehmer aus Höltinghausen um 14.30 Uhr bei der Kirche und die Hoheginger haben ihren Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Pfarrheim.
Die Einwohner/innen aus Emstek und Westeremstek sind aufgerufen, sich direkt zu 15.00 Uhr zum Marktplatz zu begeben.
 
Der Musikverein Bühren wird die Gäste musikalisch und auf seine besondere Art und Weise flott unterhalten. Am Getränkestand, am Grill und bei Kaffee und Kuchen werden die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU die Gäste persönlich bewirten und so ganz direkten Kontakt zu den  - so hofen sie -  möglichst vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung haben. Sie sind auch gerne bereit, direkt auf Fragen zu antworten oder Anregungen und Wünsche entgegen zu nehmen.
Auch die Aktiven aus dem CDU-Gemeindeverbandsvorstand und den sieben Ortsverbänden der CDU in der Gemeinde kümmern sich direkt um das Wohl der Gäste und stehen ebenfalls zum direkten Dialog bereit.
 
Man hofft, so die CDU, "dass auch viele Familien mit Kindern aus der ganzen Gemeinde zum Marktplatz in Emstek kommen, denn letztendlich geht es ja in der kommunalen Politik gerade und in der Hauptsache um die Gestaltung und Sicherung einer lebens- und liebenswerten Zukunft im persönlichen Lebensbereich. Und da dürfen die Kinder nicht fehlen und natürlich auch die Senioren nicht."
 
Während der Veranstaltung werden sich alle Kandidatinnen und Kandidaten den Besuchern kurz vorstellen, damit man sich gemeindeweit von allen Bewerberinnen und Bewerbern ein Bild machen kann.
Erwartet wird auch MdB Franz-Josef Holzenkamp aus Garthe, der ebenfalls kurz zu den Gästen sprechen wird.

Ziel aller Kandidatinnen und Kandidaten, darunter auch die vier Bewerber für den Kreistag Cloppenburg, ist der Einzug als Mitglied des Rates in das Rathaus, um hier direkt und verantwortlich für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger und der ganzen Gemeinde in den nächsten fünf Jahren intensiv arbeiten zu können.